Neu-alte Peripherie. Die Vielfalt Europas in der Ukraine

Am Samstag noch auf der Leipziger Buchmesse, jetzt bei uns zu haben – das Ergebnis einer Czernowitz/Tscherniwzi-Reise junger Menschen im Oktober 2015: Neu-alte Peripherie. Die Vielfalt Europas in der Ukraine.

Auf schönem Papier, mit vielen Photos, Stickern und handgemachter Fadenheftung umfasst die Veröffentlichung sieben Beiträge in vier Sprachen – Deutsch, Englisch, Tschechisch und Slowakisch.

 

 

Advertisements