Kairos 2018 | Ein Begleiter durch den Advent

Unter dem Titel: Neue Hoffnung. Für Palästina, für den Nahen Osten, für die Welt, liegt druckfrisch der 7. Christtagsaufruf der palästinensischen Initiative Kairos Palästina vor, zum fünften Mal auf Deutsch:

In der Einleitung des em. Lateinischen Patriarchen Michel Sabbah heißt es:

Dieses Heft enthält vier Meditationen: Flüchtlinge im Nahen Osten, Brücken bauen nicht Mauern, Neue  Hoffnung für Palästina und Licht in der Dunkelheit.
Jeder dieser Meditationen folgt ein Abschnitt  ‚Reflektiere – Bete – Handle‘.
Neue Hoffnung, trotz der Grausamkeit dessen, was Menschen Menschen antun, jenseits der Kriege und des andauernden Sterbens und des Hasses in Gottes eigenem Land. Ja, gerade weil der Tod die Herzen bestimmt und weil die Ungerechtigkeit zunimmt, brauchen wir neue Hoffnung und neues Licht …“

Kleine Texte 89 | 52 Seiten | vierfarbig | Querformat | 978-3-86575-589-6 | 5,00 €

KT89_Kairos2018

Bestellung bestellung@aphorisma.eu

Weitere Informationen: Kairos Christfest 2018

Advertisements