Hintergrundgespräch mit Rabbiner Michael Melchior am 28. November 2017

Wir möchten auf eine Veranstaltung am 28. November 2017 hinweisen:

AphorismA, DiAk und der Jerusalemsverein laden um 18.30 Uhr zu einem Hintergrundgespräch mit Rabbiner Michael Melchior, dem Gründer der Religious Peace Initivative, im Berliner Missionswerk ein.

Melchior_Hintergrundgespraech_Einladung_28-11-17

Advertisements

Buchvorstellung & Diskussion mit Angelika Timm am 7. Dezember 2017

Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, findet ab 19 Uhr in der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin eine Veranstaltung mit unserer Autorin Angelika Timm statt, auf der sie das von ihr herausgegebene Buch „100 Dokumente aus 100 Jahren“ vorstellen wird.

Weitere Informationen dazu finden sich hier: https://www.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/4H2AQ/israel-und-palaestina-%E2%80%93-zwei-staaten-fuer-zwei-voelker/

Vortrag von Angelika Timm: „Israel und Palästina – Zwei Staaten für zwei Völker?“

Am Montag, 20. November 2017, findet ab 19 Uhr in der Helle(n) Panke in Berlin eine Veranstaltung mit unserer Autorin Angelika Timm statt. Weitere Details dazu finden sich hier.

Außerdem möchten wir noch auf die sehr lesenswerte, von Michael Brie verfasste Rezension des von Angelika Timm herausgegeben Bandes 100 Dokumente aus 100 Jahren“ im Neuen Deutschland vom 17. November 2017 hinweisen, die hier nachzulesen ist: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1070310.mein-lieber-lord-rothschild.html

 

Neuerscheinung von Georg Rößler

„Auf dem Weg nach Jerusalem“

Der Jerusalem-Weg ist der einzige vollständige Pilgerwanderweg in den Fußspuren Jesu im Heiligen Land. Er setzt einen Impuls, Reisen ins Heilige Land als Pilgerwanderung nach Jerusalem neu und anders spirituell zu gestalten.

Wir verlassen dabei die aus getretenen Pfade konventioneller Pilgerreisen im Heiligen Land und begeben uns hinein in das Fünfte Evangelium, in die unmittelbare Begegnung mit der biblischen Landschaft, mit ihren Wadis, ihren Bergen, ihrer Zeitgeschichte und ihrer besonderen Atmosphäre, wo sie noch unverändert den Hintergrund für die historischen und religiösen Entwicklungen der Region vermitteln.

Georg Rößler, Gründer von SOS-Gewalt/Zentrum fur Friedenspadagogik in Israel, ist Reiseveranstalter und Kodirektor von SK-Tours in Nature und Begründer des Projekts Jerusalem-Weg.

1. Auflage | ISBN 978-3-86575-067-9 | 176 Seiten | Fadenheftung, Hardcover mit Bauchbinde, Leseband | 20, 00 € | AphorismA Berlin 2017

http://aphorisma.de/catalog/auf-dem-weg-nach-jerusalem-p-10006.html

 

 

GeorgRoessler_11_17_K

Der Autor am 15. November 2017 im Verlag vor seinen und unseren Büchern.